Gaensefurther Meeting

Eliud Tanui siegte am 2. Juni beim „Gaensefurther Meeting“ in Halle/Saale über 5000 m mit neuem Veranstaltungsrekord. Die neue Bestmarke liegt nun bei 14:30,10 Min. (alt: 14:58,99 Min.).
5000 m Neuling Thomas Winkler belegte in persönlicher Bestleistung in 15:13,94 Min. Platz vier.
Eliud wird am Freitag beim gut besetzten Dessauer Bahnmeeting über 3000 m an den Start gehen. Am Sonntag wird er mit Oliver Uhlig und Thomas Winkler bei den Landesmeisterschaften in Bautzen über 5000 m die Farben des SC DHfK tragen.

Traditionssieger am Lößniger Silbersee

Die 18. Auflage des Silberseelaufes der SG LVB im Leipziger Süden war gleichzeitig der 5. Wertungslauf der Leipziger Stadtrangliste. Erfreulich, unter den fast 150 Teilnehmern gab es viele neue Gesichter der Laufszene, und mit Jörg Matthe (SC DHfK/ 20 km) sowie Tanja Semjonowa (LFV Oberholz/ 10 km) waren Aktive zum wiederholten Male am Silbersee erfolgreich. Dabei konnte der erfahrene Jörg Matthe noch auf der letzten 5-km-Runde einen deutlichen Vorsprung vor dem 14 Jahre jüngeren Triathleten Martin Vibrans (Wittenberg) herauslaufen.

Traditionssieger am Lößniger Silbersee weiterlesen

Landesmeisterschaften der Senioren: Heinz Ebermann wurde bei der AK 70 sechsfacher Sachsenmeister!

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren in der Leichtathletik waren im Chemnitzer Sportforum die Witterungsbedingungen nicht die Besten, aber die Leichtathleten des SC DHfK konnten in verschiedenen Altersklassen zahlreiche Meistertitel und vordere Plätze erkämpfen. An der Spitze da bei der Altersklasse 70 Heinz Ebermann, der ein Mamutprogramm an disen beiden Tagen absolvierte und dabei sechsfacher sächsischer Meister wurde!

Landesmeisterschaften der Senioren: Heinz Ebermann wurde bei der AK 70 sechsfacher Sachsenmeister! weiterlesen

Deutsche Meisterschaft 10.000m in Borna

Mit persönlichen Bestzeiten überzeugten die Starter des SC DHfK bei der Deutschen Meisterschaft. Oliver Uhlig (links im Bild mit Trainerin Katharina Herrmann) belegte in 30:26.98 den 8. Platz im Männerwettbewerb, Martin Prophet wurde in 31:03 7. bei den Junioren. Beiden Sportlern und ihren Trainern herzlichen Glückwunsch!!

Ziel ist eine Mannschaftsmedaile am 2. Mai

In Hannover gehen die Sportfreunde Stefan Freigang, Jürgen Wernitz, Konrad Mühmel, Peter Müller, Uwe Dorn, Samir Choumane und Michael Werner an den Start.
Ziel bei den Männern ist ein Platz unter den ersten Drei in der Mannschaftswertung. Die Mannschaft in der AK M 40 ist der Titelverteidiger des Vorjahres.