Zwei Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften in Zittau

Erneut fanden am ersten Juliwochenende in Zittau die Deutschen Meisterschaften der Senioren statt und über 1.000 Aktive ermittelten an drei Tagen in allen Altersklassen die Deutschen Meister. Unter fast 100 sächsischen Teilnehmern waren auch drei Aktive unserer Abteilung dabei und hatten am Ende auch zwei Medaillen erkämpft. Gisela Rabich, die schon bei vielen Meisterschaften Medaillen beim Kugelstoß und Diskuswurf erringen konnte, war nach längerer Verletzung in Zittau bei der W70 wieder erfolgreich: Goldmedaille und Meistertitel mit der Kugel (9,26 m) und Silber mit dem Diskus (20,62 m)! Jana Schönlebe war im Feld der 5.000 m Läuferinnen bei der W50 dabei und wurde nach 20:13,66 min Vierte. Unser dritter Starter war bei der M75 Hansjörg Kuppardt, der im Feld der 1.500 m Läufer in 6:51,29 min Platz fünf belegte. Unseren drei Meisterschaftsstartern herzlichen Glückwunsch zum tollen Abschneiden in Zittau. (ps)